Häusliche Krankenpflege - Elke Haufe Senioren WG "Haus Karolina"
Häusliche Krankenpflege - Elke Haufe      Senioren WG "Haus Karolina"

                     Unsere WG "Haus Karolina"

Die Senioren WG „Haus Karolina“ ist zentralgelegen, in direkter Nachbarschaft befindet sich die örtliche Kindertagesstätte. Einkaufsmöglichkeiten, Friseur, Ärzte und eine Apotheke befinden sich in unmittelbarer Nähe und können zu Fuß erreicht werden.   

Die Wohngemeinschaft fasst ca. 600 m², aufgeteilt u.a. in 12 Mietzimmer dem dazugehörigen Bad, 2 Aufenthaltsräume sowie zwei Teeküchen, sie ist ebenerdig und barrierefrei. Die Zimmer können individuell mit Möbel und Erinnerungsstücken eingerichtet werden, dies vermittelt Vertrautheit und Geborgenheit.          

Jede Wohnung verfügt über einen Telefonanschluss sowie einen Fernsehanschluss. Mittelpunkt der WG bilden die zwei gemeinschaftlichen Aufenthaltsräume, hier kann gemeinsam gegessen, gespielt und gebastelt werden. Die Gemeinschaftsräume sind gemütlich und farbenfroh gestaltet. Besonders beliebt sind die Sitzplätze am großen Panoramafenster mit Blick auf den Spielplatz der Kindertagesstätte. Kinder bringen das Herz zum Lachen.

 

Die Bewohner werden Tag und Nacht durch das Pflegepersonal vor Ort betreut, so dass ein schnelles Handeln bei Bedarf erfolgen kann. Dies vermittelt ein Gefühl von Sicherheit.

Wie kann ich mich für einen Einzug in die WG anmelden?

Aufgrund des großen Interesses an unserem Wohnkonzept gibt es eine Warteliste.

Zögern Sie nicht, uns bei Interesse zu kontaktieren. Wir erfassen Sie auf der Liste und melden uns zu gegebener Zeit bei Ihnen, sobald eine Wohnung frei gezogen ist. Dann können Sie entscheiden, ob Sie für den Einzug bereit sind.

Miete

Sie mieten ein Einzelzimmer mit ca.16 m², mit eigenem Bad sowie die Nutzung des Gemeinschaftsraumes.

Die Warmmiete beträgt monatlich 290,-€.  Die Nutzung der Grün- und Gartenanlage ist natürlich inbegriffen.

Für die Verpflegung werden 12€/Tag berechnet.

Was Sie noch wissen sollten.

Bei Einzug können Sie ihre bereits vorhandene Rufnummer mitnehmen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an ihren Telefonanbieter.

Mit dem Einzug ist eine kleine Hausratversicherung, beim Anbieter ihrer Wahl abzuschließen.

Es fallen keine Rundfunkgebühren an, diese sind von Ihnen abzumelden

Leistungen die Sie im Haus erwarten.

                                                                         

Unser Ziel ist es die Selbstständigkeit zu fördern und zu erhalten.

 

Für unsere Bewohner schaffen wir einen weitestgehend sorgenfreien Alltag in dem sie ihr Leben in familiärer Atmosphäre selbstbestimmt genießen. Hier können sie der Einsamkeit entfliehen, gemeinsame Gespräche führen und Gedanken austauschen.

 

Jederzeit können bei Bedarf pflegerische Interventionen sowie medizinische und therapeutische Maßnahmen abgedeckt werden. Eine Intensivmedizinische Betreuung kann durch uns nicht gewährleistet werden.

Nach erfolgtem Erstgespräch und Ermittlung des pflegerischen Betreuungsbedarfes, erstellen wir Ihnen eine Kostenberechnung. Sie entscheiden welche Leistungen Sie buchen möchten. Je nach Höhe ihres Pflegegrades und der dazu gehörigen Pflegesachleistung, werden am Monatsende diese mit der entsprechenden Pflegekasse abgerechnet. Bei Überschreiten der ausgeschöpften Pflegesachleistung, stellen wir den Überhang in Privatrechnung (bereits bei Kostenerstellung erkennbar).

 

Die Mahlzeiten bestehend aus Frühstück, Mittag, Kaffee und Abendbrot werden auf Wunsch und auf Ihre Bedürfnisse vor- und zubereitet. Besonders stolz sind wir auf unsere hauseigene Küche, die täglich frisches, abwechslungsreiches sowie altersgerechtes Mittagessen anbietet.

 

Zusätzliche Dienstleistungen, wie Friseur und Podologe, können alle 4-6 Wochen in der WG in Anspruch genommen werden.

Wir arbeiten eng mit den zwei ortsansässigen Ärzten zusammen, welche regelmäßig Hausbesuche in unserer WG durchführen. Die kurzen Wege erlauben es uns, bei akuten oder terminierten Angelegenheiten Sie zum Arzt zu begleiten (Leistung buchbar).

 

Geburtstage können in unseren Gemeinschafträumen abgehalten werden. Und sollte es mal ein bisschen größer sein, bieten wir einen Raum für 20 – 30 Personen auf unserem Gelände an.

 

WICHTIG! Wir sind kein Pflegeheim! Bei der WG handelt es sich um eine betreute Wohnform, die 24h täglich durch den ambulanten Pflegedienst versorgt wird.

Die Kosten auf einen Blick

Miete:                              290,00 €/Monat.

Verpflegungsaufwand:      12,00 €/Tag     (max. 372,00€ mtl.)

Hausratversicherung   ab  25,00 €/Jahr    (je nach Tarif und Anbieter)   

Telefongebühren:        ab  21,00 €/Monat (je nach Tarif und Anbieter)

 

Gebuchte Leistungen zur  Pflege – lt. Kostenleistungsberechnung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - Elke Haufe - Soweit Hyperlinks auf Fremdangebote verweisen, macht sich der Anbieter deren Angebote und Ansichten ausdrücklich nicht zu eigen. Für straf- oder zivilrechtlich relevante Inhalte der verlinkten Seiten sind allein die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Jeder Teil dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung redaktioneller Inhalte, von Grafik, Ton u.Ä. auf Fremdseiten bzw. analoge Verwertungen bedürfen ausdrücklich der Vereinbarung im Einzelfall. Die straf- und zivilrechtliche Verfolgung von Verstößen bleibt vorbehalten. Impressum: Verantworlich für die Web-Seite ist: Elke Haufe, Mittelweg 3a, 17268 Milmersdorf, Tel. (039886-283)